Polizei Bielefeld

POL-BI: Brandstiftung - Hintere Seite eines parkenden Seats geht in Flammen auf - Hinweise gesucht

Bielefeld (ots) - Bielefeld-Bethel

FB/ Am 09.03., gegen 05:33 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr über Notruf ein PKW Brand in der Deckertstraße gemeldet. Die Polizei wurde ebenfalls informiert. Die Polizeibeamten stellten fest, dass an einem dort am Samstag gegen 17:00 Uhr abgestellten schwarzen Seat die hintere rechte Fahrzeugseite, bzw. das rechte Hinterrad und der Kotflügel in Flammen standen. Das Feuer wurde gelöscht. Die Feuerwehr Gadderbaum kümmerte sich noch um die ausgelaufenen Betriebsstoffe. Die Polizei fand keine Anhaltspunkte für einen Brandbeschleuniger, geht aber von Brandstiftung aus. Der Brandherd war aller Wahrscheinlichkeit nach der hintere rechte Reifen. Hinweise unter der Tel.-Nr. 0521/5450.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Kurt-Schumacher-Str. 46

33615 Bielefeld

Leitungsstab Pressestelle
Telefon: 0521/545-3020, -3022, -3023
Fax: 0521/545-3025
E-Mail: pressestelle@polizei-bielefeld.de

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: