Polizei Bielefeld

POL-BI: Dreister Zigarettendieb

Bielefeld (ots) - SR/ Bielefeld Quelle - Ein bislang unbekannter Ladendieb verhielt sich am Donnerstag, 06.03.2014, in einem Verbrauchermarkt an der Borsen-Allee beim Diebstahl von Zigaretten besonders dreist. An einer unbesetzten Kasse bog er gegen 12.50 Uhr die Gitter eines Zigarettenautomaten auf und entwendete daraus mehrere Schachteln Zigaretten. Zwei Kassen weiter bemerkte der Kassierer eigenartige Geräusche und stellte bei der Nachschau das beschädigte Gitter fest, sowie einen unbekannten Mann, der sich von der betroffenen Kasse in Richtung Ausgang bewegte. Der Unbekannte konnte noch angesprochen, jedoch nicht bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Zeugen, die Hinweise zu dem Ladendieb (circa 170 cm groß, 25-30 Jahre alt, augenscheinlich Südländer, bekleidet mit dunkelgrüner Jacke mit Kapuze, Jeans und schwarzer Mütze) geben können, melden sich bitte bei der Polizei, KK 14, unter Tel. 0521/545-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Kurt-Schumacher-Str. 46

33615 Bielefeld

Leitungsstab Pressestelle
Telefon: 0521/545-3020, -3022, -3023
Fax: 0521/545-3025
E-Mail: pressestelle@polizei-bielefeld.de

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: