Polizei Bielefeld

POL-BI: Handys und Geldbörsen während des Jugendfußballtrainings gestohlen Bielefeld - Jöllenbeck

Bielefeld (ots) - FB/Innerhalb einer Trainingsstunde am 4.3. entwendeten Unbekannte aus dem Umkleideraum des TUS Jöllenbeck, Naturstation in der Zeit von 18.15 Uhr bis 19.15 Uhr diverse Mobiltelefone sowie Geldbörsen mit Bargeld und persönlichen Papieren. Betroffen hiervon sind fast alle Teilnehmer der Jugendmannschaft (ca. 15 Personen). Sie hielten sich zu dem Zeitpunkt des Diebstahls in Sichtweite der Umkleideräume auf dem Sportplatz auf, die nicht verschlossen waren. Die gestohlenen Gegenstände hatten die Jugendlichen in ihren Kleidungsstücken und Taschen zurückgelassen. Die Umkleideräume waren während der Trainingseinheit nicht verschlossen und frei zugänglich. Hinweise unter der Tel.-Nr. 0521/5450.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Kurt-Schumacher-Str. 46

33615 Bielefeld

Leitungsstab Pressestelle
Telefon: 0521/545-3020, -3022, -3023
Fax: 0521/545-3025
E-Mail: pressestelle@polizei-bielefeld.de

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: