Polizei Bielefeld

POL-BI: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten zwischen Schildesche und Theesen

Bielefeld (ots) - (cs) Zwei Verletzte und zwei total beschädigte Pkw sind Folge eines Zusammenstoßes, zu dem es heute gegen 17.40 Uhr auf dem Horstheider Weg kam.

Eine junge Bielefelderin (26) war mit ihrem VW Touran in Richtung Theesen unterwegs, als sie in Höhe des Johannisbachs aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geriet. Der 58-Jährige Fahrer eines entgegenkommenden Pkw, ebenfalls ein Touran, wich geistesgegenwärtig nach rechts aus und konnte so eine Frontalkollision verhindern. Das Fahrzeug wurde allerdings am Heck voll erwischt, drehte sich und blieb dann auf einer angrenzenden Grünfläche stehen.

Der 58-Jährige und seine Beifahrerin (21) verletzten sich leicht, die Gesamthöhe des Sachschadens beträgt etwa 50.000 Euro. Der Horstheider Weg war in Richtung Theesen zwecks Unfallaufnahme und Bergung bis etwa 19 Uhr gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Kurt-Schumacher-Str. 46

33615 Bielefeld

Leitungsstab Pressestelle
Telefon: 0521/545-3020, -3022, -3023
Fax: 0521/545-3025
E-Mail: pressestelle@polizei-bielefeld.de

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: