Polizei Bielefeld

POL-BI: Farbschmierer auf frischer Tat erwischt

Bielefeld (ots) - st / Bielefeld-Mitte - Einer aufmerksamen Bürgerin ist es zu verdanken, dass ein Graffiti-Sprayer am 14.02.2014 um 02:40 Uhr im Bereich der Heeper Straße vorläufig festgenommen werden konnte. Die wachsame Frau hatte den 23-Jährigen beim Besprühen einer Hauswand erwischt. Die alarmierte Polizei konnte den Täter anschließend im näheren Umfeld stellen und anhand der beschmierten Finger überführen. In seinem Rucksack wurde außer mehreren Spraydosen auch ein Plastiktütchen mit Marihuana gefunden. Jetzt muss sich der polizeilich bereits bekannte Bielefelder zusätzlich zu der Anzeige wegen Sachbeschädigung auch noch wegen Drogenbesitzes verantworten. Er wurde zur Polizeiwache Ost gebracht und von dort nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Kurt-Schumacher-Str. 46

33615 Bielefeld

Leitungsstab Pressestelle
Telefon: 0521/545-3020, -3022, -3023
Fax: 0521/545-3025
E-Mail: pressestelle@polizei-bielefeld.de
Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: