Polizei Bielefeld

POL-BI: Unbekannte entwenden größere Menge Lebensmittel aus Imbiss-Kühlraum

Bielefeld (ots) - SR/ Bielefeld Sennestadt - Ungewöhnliche Beute machten unbekannte Diebe am Wochenende bei einem Einbruch in einen Imbisskühlraum an der Senefelderstraße. Zwischen Samstag, 08.02.2014, 18 Uhr, und Montag, 10.02.2014, 10.15 Uhr, verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zutritt in den Lager- und Kühlraum eines Imbisses und entwendeten daraus mindestens 200 Bratwürstchen, einen Karton Pommes Frites, 15 Paletten (Kartonpaletten) Cola light, Fanta, Wasser, zwei Flaschen Senf, vier Flaschen Mayonnaise, eine Dose dänischen Gurkensalat, eine Flasche Remoulade Snack Dressing und drei Beutel Brötchen. Es ist anzunehmen, dass die Täter Ihre Beute mit einem Fahrzeug vom Tatort abtransportierten. Wer hat in diesem Zusammenhang verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet? Hinweise erbittet die Polizei, KK 12, unter Tel. 0521/545-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Kurt-Schumacher-Str. 46

33615 Bielefeld

Leitungsstab Pressestelle
Telefon: 0521/545-3020, -3022, -3023
Fax: 0521/545-3025
E-Mail: pressestelle@polizei-bielefeld.de

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: