Polizei Bielefeld

POL-BI: Thomas Rosenthal wird neuer Leiter der Direktion Verkehr beim Polizeipräsidium Bielefeld

Thomas Rosenthal

Bielefeld (ots) - SR/ Bielefeld - Leitender Kriminaldirektor Thomas Rosenthal, bisher Leiter der Direktion Kriminalität beim Polizeipräsidium Bielefeld, übernimmt zum 01.02.2014 die Leitung der Verkehrsdirektion als Nachfolger von Adalbert Groß, der aktuell in den Ruhestand verabschiedet wurde.

Rosenthal trat 1976 in die Polizei ein und verfügt über vielfältige Erfahrungen im Einsatz- und Ermittlungsbereich. Nach seinem Aufstieg in den Höheren Dienst leitete er in den 90er Jahren zunächst den Polizeilichen Staatsschutz und anschließend die Polizeiinspektion Süd beim PP Bielefeld.

Nach einer Verwendung als Dezernent für Inspektionen und Aus- und Fortbildung bei der Bezirksregierung Detmold übernahm er im Jahr 2001 die Abteilungsleitung Gefahrenabwehr/ Strafverfolgung bei der Kreispolizeibehörde Minden. Anfang 2005 kehrte er als Leiter der Zentralen Kriminalitätsbekämpfung nach Bielefeld zurück. Seit der letzten Umorganisation im Jahr 2007 fungierte er als Direktionsleiter für Kriminalitätsbekämpfung.

"Nach neunjähriger Tätigkeit in dieser Funktion sehe ich meinem neuen Verantwortungsbereich mit Interesse entgegen und werde mich für eine nachhaltig erfolgreiche Verkehrssicherheitsarbeit, sowie intensive Einbindung bei der Kriminalitätsbekämpfung vor allem auf unseren Autobahnen einsetzen." so Rosenthal.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Kurt-Schumacher-Str. 46

33615 Bielefeld

Leitungsstab Pressestelle
Telefon: 0521/545-3020, -3022, -3023
Fax: 0521/545-3025
E-Mail: pressestelle@polizei-bielefeld.de

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: