Polizei Bielefeld

POL-BI: Weißer Kleintransporter flüchtet nach Verkehrsunfall mit Fußgängerin

Bielefeld (ots) - SR/ Bielefeld - Die Polizei sucht einen weißen Kleintransporter, der am Freitag, 24.01.2014, einer 30-jährigen Fußgängerin auf der Dorfstraße über den Fuß fuhr und sich anschließend unerlaubt vom Unfallort entfernte. Die Bielefelderin überquerte gegen 6.15 Uhr die Dorfstraße an der Fußgängerampel, als der weiße Kleintransporter aus dem Kreuzungsbereich Jöllenbecker Straße/ Dorfstraße an ihr vorbei fuhr. Dabei wurde ihr durch das Fahrzeug ein mitgeführter Regenschirm aus der Hand gerissen und der Transporter überrollte ihren Fuß. Anschließend flüchtete der Fahrer des Fahrzeuges vom Unfallort, ohne sich um die leicht verletzte Fußgängerin zu kümmern. Es handelte sich um einen weißen Kleintransporter in der Art eines VW Buli. Wer kann Hinweise zu dem flüchtigen Fahrzeug geben? Hinweise erbittet die Polizei, VK 1, unter Tel. 0521/545-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Kurt-Schumacher-Str. 46

33615 Bielefeld

Leitungsstab Pressestelle
Telefon: 0521/545-3020, -3022, -3023
Fax: 0521/545-3025
E-Mail: pressestelle@polizei-bielefeld.de

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: