Polizei Bielefeld

POL-BI: Pol-Bi: Sechs Bienenvölker gestohlen

Bielefeld (ots) - AT/ Bielefeld-Quelle. Den Diebstahl von sechs, ihrer insgesamt sieben Bienenvölker meldete eine 47-Jährige Bielefelder am gestrigen Dienstag, den 21.1.2014 dem zuständigen Kriminalkommissariat der Bielefelder Polizei. Sechs sogenannte Beuten, hatten der oder die Täter von einem Feldrand in der Nähe der Queller-Straße entwendet. Tags zuvor war die Hobbyimkerin mit dem Bus an dem Feld vorbeigefahren und ist sich sicher, die Beuten noch vollständig an ihrem Platz gesehen zu haben. Am Dienstag dann, bei erneuter Vorbeifahrt fehlten dann die 6 Körbe, einen hatten der oder die Täter zurückgelassen. Somit ist der Zeitraum des Diebstahls auf die Zeit von Montag, den 20.1. gegen 14:00 Uhr und Dienstag, den 21.1. um ebenfalls 14:00 Uhr einzugrenzen. Um die Beuten abtransportieren zu können, dürfte ein ausreichend großes Fahrzeug genutzt worden sein. Auch dürfte der Transport der Beuten, etwa 200m über das Feld zur Queller Straße, nicht in kürzester Zeit erfolgt sein. Die Polizei erbittet Hinweise auf verdächtige Personen und Fahrzeuge unter der Tel. Nr.: 0521-545-0

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Kurt-Schumacher-Str. 46

33615 Bielefeld

Leitungsstab Pressestelle
Telefon: 0521/545-3020, -3022, -3023
Fax: 0521/545-3025
E-Mail: pressestelle@polizei-bielefeld.de

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: