Polizei Bielefeld

POL-BI: Zwei georgische Ladendiebe auf frischer Tat gefasst

Bielefeld (ots) - FB/ Am 18.1. gegen 11.45 Uhr zwei Männer in einem Elektronikfachmarkt an der Stresemannstraße vom Sicherheitspersonal beobachtet, wie sie ein Laptop entwenden wollten. Dazu schob einer der Täter das Gerät unter seine Jacke, während der andere die Umgebung beobachtete. Beide Männer wollten bereits zwei Tage zuvor ein Laptop entwenden, wurden aber auch dabei überrascht. Die Ermittlungen ergaben, dass es sich dabei um zwei Männer (24 Jahre und 28 Jahre) aus Georgien handelt. Sie sind seit kurzem Asylbewerber in Nieheim. Beide sind bereits mehrfach strafrechtlich in Erscheinung getreten sind. Sie trugen neue hochwertige Bekleidung. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurden die Georgier mit einem Platzverweis für das Bielefelder Stadtgebiet entlassen. Der Laptop wurde sicher gestellt. Es handelte sich um einen Sony Laptop im Wert von 1748 Euro. Es wurde eine Anzeige wegen Ladendiebstahls gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Kurt-Schumacher-Str. 46

33615 Bielefeld

Leitungsstab Pressestelle
Telefon: 0521/545-3020, -3022, -3023
Fax: 0521/545-3025
E-Mail: pressestelle@polizei-bielefeld.de

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: