Polizei Bielefeld

POL-BI: Flüchtiger Ladendieb nach Verfolgung durch Zeugen festgenommen

Bielefeld (ots) - nh/ Am Dienstag, dem 14.01., stahl gegen Mittag ein 43jähriger Bielefelder in einem Haushaltswarengeschäft an der Niedernstraße zwei Besteckkästen im Wert von ca. 250,- Euro und floh damit. Zwei Zeugen, vor dem Geschäft durch die Hilferufe der Angestellten aufmerksam geworden, nahmen sofort zu Fuß die Verfolgung auf und stellten den Mann auf dem Süsterplatz, obwohl dieser zuvor die Beute hatte fallen lassen. Als der Täter zunächst signalisierte, aufgeben zu wollen, ließen die Verfolger ihn los. Diese Situation ausnutzend, zückte der Gestellte einen spitzen Gegenstand, bedrohte die 18 und 26 Jahre alten Männer und floh erneut. Die beiden Helfer ließen sich davon allerdings nicht abschrecken, setzten über Oberntorwall und Notpfortenstraße die Verfolgung fort und konnten so beobachten, wie der Fliehende letztlich in einem Haus an der Mauerstraße verschwand. Dort wurde er kurze Zeit später von der alarmierten Polizei festgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Kurt-Schumacher-Str. 46

33615 Bielefeld

Leitungsstab Pressestelle
Telefon: 0521/545-3020, -3022, -3023
Fax: 0521/545-3025
E-Mail: pressestelle@polizei-bielefeld.de

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: