Polizei Bielefeld

POL-BI: MK Krackser Bielefeld, den 12.01.2014 Gemeinsame Presseerklärung Polizei und Staatsanwaltschaft

Bielefeld (ots) - Die polizeilichen Ermittlungen (Spurensicherung/Vernehmungen) sowie die Obdukti-on des 74-jährigen Wohnungsinhabers durch die Obduzenten des Institutes für Rechtsmedizin Münster haben ergeben, dass es sich bei dem Verstorbenen um ei-nen schwerkranken Mann gehandelt hat. Hinweise auf ein Fremdverschulden haben sich nicht ergeben. Das festgestellte Verletzungsbild lässt sich mit einem Sturz in Einklang bringen. Die Todesursache ist nicht abschließend geklärt. Hierzu wurden weitere Untersuchungen beim Institut für Rechtsmedizin in Auftrag gegeben.

gez.							gez.
- Heinz, KHK -  				- Leinkauf, OStA`in - 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Kurt-Schumacher-Str. 46

33615 Bielefeld

Leitungsstab Pressestelle
Telefon: 0521/545-3020, -3022, -3023
Fax: 0521/545-3025
E-Mail: pressestelle@polizei-bielefeld.de

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: