Polizei Bielefeld

POL-BI: Unbekannte Person auf Fahrrad flüchtet nach Kollision mit Fußgängerin

Bielefeld (ots) - SR/ Bielefeld Mitte - Am Freitag, 03.01.2014, informierte eine 45-jährige Bielefelderin die Polizei über eine Verkehrsunfallflucht, bei der sie leicht verletzt wurde. Am Neujahrsmorgen war die 45-Jährige gegen 00.30 Uhr zu Fuß auf dem Gehweg der Heeper Straße in Richtung Brückenstraße unterwegs. Zwischen der Otto-Brenner-Straße und der Straße Am Scherkamp verspürte die Frau einen Schlag gegen den rechten Arm, wodurch sie zu Fall kam und auf das Gesicht stürzte. Sie konnte nur noch eine Person auf einem Fahrrad weiterfahren sehen, die sie offenbar angefahren hatte und die sich unerlaubt vom Unfallort entfernte, ohne sich um die leichtverletzte Fußgängerin zu kümmern. Eine Beschreibung zu dem Radfahrer liegt nicht vor. Es ist nicht bekannt, ob es sich um einen Mann oder eine Frau auf dem Fahrrad gehandelt hat. Wer hat den Zusammenstoß beobachtet oder kann Hinweise zu der Person auf dem Fahrrad geben? Hinweise erbittet die Polizei, VK1, unter Tel. 0521/545-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Kurt-Schumacher-Str. 46

33615 Bielefeld

Leitungsstab Pressestelle
Telefon: 0521/545-3020, -3022, -3023
Fax: 0521/545-3025
E-Mail: pressestelle@polizei-bielefeld.de

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: