Polizei Köln

POL-K: 170917-2-K Motorrad kollidiert mit Pkw - zwei Verletzte

Köln (ots) - Zusammenstoß auf Kreuzung

Bei einem Verkehrsunfall in Köln-Wahn sind am Freitagabend (15. September) zwei Menschen (32, 39) verletzt worden, einer davon schwer. Ein Kradfahrer war im Kreuzungsbereich mit einem Pkw zusammengestoßen und gestürzt.

Aus Libur kommend, befuhr die Ford-Fahrerin (32) gegen 22.50 Uhr die Sankt-Sebastianus-Straße in Richtung Frankfurter Straße. Nach Zeugenaussagen beabsichtige die 32-Jährige zunächst, nach rechts in die Frankfurter Straße abzubiegen. Als die Autofahrerin sich jedoch entschloss, nach links in Richtung Elsdorf abzubiegen, übersah sie ein von hinten herannahendes Kraftrad. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Der Kradfahrer (39) wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert, die Pkw-Fahrerin erlitt einen Schock. (lf)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: