Polizei Köln

POL-K: 161202-1-LEV Fußgänger von Auto erfasst - Ein Schwerverletzter

Köln (ots) - Am Donnerstagnachmittag (1. Dezember) hat ein Auto in Leverkusen-Lützenkirchen einen Fußgänger (53) erfasst und schwer verletzt. Das Verkehrsunfallaufnahmeteam war im Einsatz.

Gegen 17.40 Uhr war ein 66-jähriger Leverkusener in seinem Audi auf der Straße In Holzhausen in Richtung Opladen unterwegs. Wenige Meter hinter der Einmündung Lehner Mühle beabsichtigte zu diesem Zeitpunkt der 53-Jährige die Straße zu überqueren. Das Auto erfasste den Fußgänger. Rettungskräfte fuhren den Schwerverletzten in eine Klinik. Der Audi-Fahrer erlitt einen Schock.

Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Straße In Holzhausen zwischen Lehner Mühle und Weyerweg bis etwa 20.30 Uhr voll gesperrt. (bk)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: