Polizei Köln

POL-K: 160817-1-K Gartenlauben aufgebrochen - Zeugen gesucht

Köln (ots) - In der Nacht zu Dienstag (16. August) sind in Köln-Deutz mehrere Gartenlauben in einer Kleingartenanlage durch Unbekannte aufgebrochen worden.

Dabei drangen der oder die Täter in zehn Schrebergärten im Walter-Kasper-Weg und im Judenkirchhofsweg ein. In mehreren Fällen wurden Lauben aufgebrochen und nach Wertgegenständen durchsucht. Mindestens in einem Fall wurden Werkzeuge und Gartengeräte entwendet. Ob aus weiteren Lauben Gegenstände gestohlen worden sind, ist Gegenstand polizeilicher Ermittlungen.

Die Polizei Köln sucht Zeugen, die im Umfeld der Kleingartenanlage verdächtige Personen beobachtet haben. Sachdienliche Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 55 unter der Telefonnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (og)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: