Polizei Köln

POL-K: 160731-2-LEV Kripo Köln fahndet nach EC-Kartenbetrügerin - Fotos

Köln (ots) - In einer Sparkassenfiliale in Leverkusen-Opladen hat eine bislang Unbekannte mehrfach mittels zuvor gestohlenen Kredit- und EC-Karten Bargeldsummen in insgesamt vierstelliger Höhe abgehoben. Die Kripo Köln fahndet mit Fotos aus einer Überwachungskamera nach der Tatverdächtigen.

Bereits am Donnerstag (21. April) betrat die Unbekannte gegen 10 Uhr die Filiale des Kreditinstituts an der Kölner Straße und setzte dort die entwendeten Karten einer Leverkusenerin (66) ein. Erst unmittelbar zuvor hatte diese den Diebstahl ihrer Geldbörse aus ihrer Handtasche zur Anzeige gebracht. Es stellte sich heraus, dass die 66-Jährige unvorsichtigerweise auch die zugehörige PIN-Nummer im Portemonnaie mitgeführt hatte.

Das ermittelnde Kriminalkommissariat 33 bittet Zeugen dringend um sachdienliche Angaben zu Identität und Aufenthaltsort der Abgebildeten unter Tel.-Nr. 0221 229-0 oder per E-Mail auf poststelle.koeln@polizei.nrw.de. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: