Polizei Köln

POL-K: 160720-4-K Kradfahrer kollidieren und stürzen - zwei Verletzte

Köln (ots) - Militärringstraße zwischen Gleueler und Berrenrather Straße gesperrt

Bei einem Verkehrsunfall in Köln-Sülz sind am gestrigen Nachmittag (19. Juli) zwei Kradfahrer (58, 59) verletzt worden, der ältere schwer.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr der 58-Jährige mit seinem Motorrad Yamaha die Militärringstraße in südlicher Richtung. Zwischen Gleueler und Berrenrather Straße beabsichtigte er, nach links in einen zu einer Gartenkolonie führenden Waldweg abzubiegen. In diesem Augenblick versuchte ihn ein Rollerfahrer links zu überholen. Dabei kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge, woraufhin beide Kradfahrer auf die Fahrbahn stürzten. Beide kamen nach notärztlicher Erstversorgung in ein Krankenhaus. Während der Rollerfahrer stationär aufgenommen wurde, konnte der Yamaha-Fahrer das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen.

Für die Dauer der Rettungsarbeiten und der Unfallaufnahme wurde die Militärringstraße zwischen Gleueler und Berrenrather Straße für etwa 45 Minuten gesperrt. (lf)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de



Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: