Polizei Köln

POL-K: 160707-3-K Junge Kölnerin auf offener Straße beraubt - Zeugen gesucht

Köln (ots) - Handtasche vom Arm gerissen

Gestern Vormittag (6. Juli) hat ein etwa 16 bis 18 Jahre alter Räuber im Stadtteil Mülheim einer jungen Kölnerin (18) die Handtasche entrissen. Mit seiner Beute flüchtete der Täter in unbekannte Richtung.

Gegen 10 Uhr war die Geschädigte auf dem Wiener Platz unterwegs. Ihre Handtasche hatte sie über dem Arm hängen. "Mir kam ein Mann entgegen. Plötzlich hat er meine Handtasche gepackt und mit voller Wucht daran gerissen", erklärte die Anzeigenerstatterin später auf einer Polizeiwache. "Ich habe noch versucht die Tasche festzuhalten, hatte aber keine Chance", ergänzte die Kölnerin.

Der Räuber ist etwa 1,60 Meter groß, war zur Tatzeit dunkel gekleidet und trug eine Sonnenbrille.

Die Raubermittler suchen dringend Zeugen. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 14 unter der Telefonnummer 0221/229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de. (he)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: