Polizei Köln

POL-K: 160706-5-BAB/K Arbeiter von Baustellenfahrzeug überrollt - Lebensgefahr

Köln (ots) - Staatsanwaltschaft und Polizei Köln geben bekannt:

Am Dienstagnachmittag (5. Juli) ist ein Bauarbeiter (60) auf der Rodenkirchener Rheinbrücke in Fahrtrichtung Heerlen lebensgefährlich verletzt worden.

Nach ersten Ermittlungen wurden gegen 17 Uhr Montagearbeiten an der Mittelleitplanke der Bundesautobahn 4 durchgeführt. Zur Unfallzeit belud der Arbeiter den Anhänger eines 63-jährigen Lkw-Fahrers mit Anbauteilen der Leitplanke. Als der Lkw langsam anfuhr wurde der 60-jährige Kölner aus bislang unbekannten Gründen vom Anhänger erfasst und überrollt.

Der Verletzte musste von der Feuerwehr befreit werden. Rettungskräfte brachten den Bauarbeiter umgehend zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Das Kriminalkommissariat 11 hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. (ml)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: