Polizei Köln

POL-K: 160701-1-K Senior verschwunden - Vermisstensuche

Köln (ots) - Seit Mittwochvormittag (29. Juni) wird der Fares Bechara (82) aus Köln-Bocklemünd vermisst. Der 82-Jährige ist wahrscheinlich zu Fuß unterwegs.

Der Vermisste wurde zuletzt gegen 11 Uhr in einer Spielhalle auf der Hugo-Eckener-Straße gesehen. Von dort verliert sich seine Spur. Herr Bechara benötigt auf Grund einer Krankheit täglich Medikamente.

Der Gesuchte ist auffallend klein (150-160cm) und hat eine kräftige Statur. Der Brillenträger hat einen grauen Vollbart und eine Halbglatze. Zum Zeitpunkt seines Verschwindens trug er ein graues Hemd mit roten Streifen, eine schwarze Jeans und eine beige Jacke. Der Kölner geht auffallend gebückt und benutzt einen braunen Spazierstock. Herr Bechara hört schlecht und ist auf sein Hörgerät angewiesen.

Die Polizei Köln fahndet nun unter anderem mit Lichtbildern nach dem Vermissten und fragt:

Wer hat Fares Bechara nach Mittwoch (29. Juni) 11 Uhr gesehen oder kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen?

Hinweise nimmt die Vermisstenstelle der Polizei Köln unter der Rufnummer 0221/229-0 oder per Email unter poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. Zeugen werden gebeten im Antreffungsfall direkt den Polizeinotruf "110" zu wählen. (cs)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: