Polizei Köln

POL-K: 160624-2-K Zeugen nach Verkehrsunfall gesucht

Köln (ots) - Letzten Sonntag (19. Juni), hat sich um 18.50 Uhr in Köln-Godorf im Kreuzungsbereich Industriestraße/Bunsenstraße ein schwerer Verkehrsunfall ereignet, bei dem der Fahrer (56) eines schwarzen Honda verletzt worden war. Der Kölner war mit einem auffällig gelben Bus der Marke Mercedes kollidiert, der im Kreuzungsbereich von der Hauptstraße nach links abbiegen wollte. Es werden Verkehrsteilnehmer gesucht, die sich zu dieser Zeit an dem Unfallort oder in der Nähe aufgehalten haben. Zur abschließenden Klärung der genauen Verkehrsunfallursache sucht das Verkehrskommissariat 2 der Polizei Köln dringend Zeugen des Unfalls sowie solche, die Angaben zur allgemeinen Verkehrssituation an oben genannter Unfallstelle machen können. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat 2 entgegen unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de. (ms)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: