Polizei Köln

POL-K: 160120-3-K Autohehler festgenommen - Drei gestohlene Geländewagen sichergestellt

Köln (ots) - Die Kölner Polizei nahm am Montag einen mutmaßlichen Autohehler fest und stellte drei in Frankreich gestohlene, hochwertige Geländewagen sicher.

Bei der überregionalen Fahndung nach einem in Frankreich gestohlenen Geländewagen ergaben sich am Montagmittag Anhaltspunkte darauf, dass dieser auf einem Hotelparkplatz in Köln-Gremberghoven stehen soll. Umgehend nahmen die Beamten des zuständigen Kriminalkommissariats 73 der Kölner Polizei vor Ort weitere Ermittlungen auf. Neben dem gesuchten Fahrzeug entdeckten die Ermittler auf dem Parkplatz noch zwei weitere hochwertige Geländewagen mit französischen Autokennzeichen. Weitergehende Recherchen ergaben, dass alle drei Geländefahrzeuge in Paris gestohlen worden waren.

In der Nähe des Parkplatzes nahmen die Ermittler einen 38-Jährigen Tatverdächtigen fest. Bei seiner Überprüfung fanden die Beamten die Schlüssel zu den drei entwendeten Fahrzeugen sowie weitere Beweismittel auf. Der Mann steht nach dem derzeitigen Kenntnisstand im Verdacht, an der Überführung der gestohlenen Geländewagen beteiligt gewesen zu sein. Er wurde am Dienstag dem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ einen Haftbefehl wegen des Verdachts der gewerbsmäßigen Bandenhehlerei. Die Polizei stellte die drei Geländefahrzeuge, die einen Gesamtwert von rund 150.000 Euro haben, sicher.

Die Ermittlungen zum Tatvorwurf und zu weiteren Tatbeteiligten dauern an. (dl)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: