Polizei Köln

POL-K: 160102-2-K Asylbewerberunterkunft mit Pyrotechnik beworfen - Täter festgenommen

Köln (ots) - Staatsanwaltschaft und Polizei Köln geben bekannt:

Samstagabend (2. Januar) haben zwei Männer (21, 25) eine Unterkunft für Asylbewerber in Köln-Mülheim mit sogenannten Bengalos beworfen. Die Polizei Köln hat die beiden Verdächtigen noch in Tatortnähe festgenommen.

Gegen 19:43 Uhr meldeten Bewohner der Unterkunft in der Schönrather Straße, dass zwei Personen "Chinaböller" auf das Gebäude geworfen haben. Hierbei ging eine Fensterscheibe zu Bruch. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen führten zu der Ergreifung des 21- und 25 Jährigen.

Die Hintergründe der Tat sind Bestandteil der Ermittlungen. Diese laufen in alle Richtungen. Die Staatsschutzabteilung der Polizei Köln ist eingesetzt. (st)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: