Polizei Köln

POL-K: 150607-2-K Radfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Köln (ots) - Am Samstagmorgen (6. Juni) ist eine Fahrradfahrerin (24) bei dem Zusammenstoß mit einem Pkw (Fahrer 24) in Köln-Mauenheim schwer verletzt worden.

Gegen 09.30 Uhr beabsichtigte die 24-Jährige die Einmündung Neusser Straße Ecke Bergstraße in Richtung stadteinwärts zu überqueren. Zu diesem Zeitpunkt befuhr der 24-Jährige mit seinem Ford die Neusser Straße und beabsichtigte nach links in die Bergstraße abzubiegen. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die Radfahrerin stürzte daraufhin auf den Asphalt und verletzte sich schwer. Rettungskräfte brachten die Frau in ein Krankenhaus.

Das Verkehrskommissariat 2 der Polizei Köln hat die Ermittlungen aufgenommen. (st)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: