Polizei Köln

POL-K: 150520-1-K Kölnerin auf Mülheimer Wochenmarkt beraubt - Polizei sucht Zeugen

Köln (ots) - Am Dienstag (19. Mai) haben drei Männer eine ältere Frau (64) auf dem Wochenmarkt an der Berliner Straße im Kölner Stadtteil Mülheim beraubt.

Gegen 12 Uhr war die Kölnerin mit ihren Einkäufen auf der Platzfläche in der Nähe der Stadtsparkasse unterwegs. Ein Mann, der nach Zeugenaussagen "arabischer Herkunft" sein soll, kam ihr entgegen, "stolperte" plötzlich und prallte gegen den Oberkörper der 64-Jährigen. In diesem Moment packte ein weiterer Mann das Handy der Seniorin, welches sie zu diesem Zeitpunkt in der Hand hielt. Die beiden Männer sowie eine weitere Person flüchteten dann durch die Menge in Richtung des Netto-Supermarktes.

Das Kriminalkommissariat 14 sucht Zeugen des Vorfalles. Hinweise bitte telefonisch an 0221/229-0 oder per E-Mail poststelle.koeln@polizei.nrw.de . (af)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: