Polizei Köln

POL-K: 150518-2-K Polizei sucht Radfahrer

Köln (ots) - Am Freitag (8. Mai) hat sich im Kölner Stadtteil Sülz ein Unfall zwischen zwei Radfahrern ereignet. Nach dem bisherigen Kenntnisstand kollidierten gegen 10:30 Uhr auf der Bachemer Straße in Richtung Universitätsstraße kurz hinter der Unterführung zwei Radfahrer. Einer der Velofahrer erkundigte sich nach dem Zustand seines Kontrahenten. Kurz darauf fuhr der bislang Unbekannte auf der Bachemer Straße weiter in Richtung Innenstadt. Der zurückgelassene Radfahrer brach wenige Augenblicke später zusammen und wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei sucht nun den bislang Unbekannten, der mit einem schwarzen Rad unterwegs war. Beschreibung: Circa 17 Jahre alt, 175 cm groß, braune, glatt nach oben gekämmte Haare. Hinweise zu dem Radfahrer bitte an das Verkehrskommissariat 2 unter Telefon: 0221/229-0 oder E-Mail: poststelle.koeln@polizei.nrw.de (af)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: