Polizei Köln

POL-K: 150510-4-K Köln gegen Schalke - Polizei zieht positive Bilanz

Köln (ots) - Nach dem heutigen Fußballbundesligaspiel des 1.FC Köln gegen Schalke 04 zieht die Polizei eine positive Bilanz.

Die ersten Anhänger aus dem Ruhrgebiet reisten bereits in den Mittagsstunden an. Bis zum Beginn der Partie nahmen die Einsatzkräfte acht Personen beider Lager in Gewahrsam. Gründe hierfür waren das Mitführen von Pyrotechnik, Vermummungsgegenständen sowie Körperverletzungen.

Die Aachener Straße musste während der Anreise der Gästefans zeitweise gesperrt werden.

Die Abreise der Fans verlief bis zum Abend ohne besondere Vorkommnisse. (af)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: