Polizei Köln

POL-K: 141125-1-K Raubüberfall in Köln-Bilderstöckchen - Zeugen gesucht

Köln (ots) - Montagabend (25. November) haben zwei bislang unbekannte Männer einer Frau (37) in Köln-Bilderstöckchen die Handtasche entrissen. Die Geschädigte wurde hierbei leicht verletzt.

Gegen 19.20 Uhr stieg die Kölnerin an der Haltestelle Geldernstraße/Parkgürtel aus der Linie S 11. Anschließend ging sie zu Fuß über den Parkgürtel in Richtung Göppinger Straße. Plötzlich riss ihr jemand von hinten die Handtasche von der Schulter. "Ich habe noch versucht die Tasche festzuhalten. Dadurch stürzte ich zu Boden. Ich habe gehört, wie die beiden Männer sich in ausländischer Sprache unterhalten haben", schilderte die 37-Jährige später bei der Anzeigenaufnahme.

Anschließend flüchtete das Duo mit der Beute in unbekannte Richtung.

Die Polizei Köln sucht Zeugen:

Wer hat die Täter bei der Tatausführung oder auf der Flucht beobachtet?

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter der Telefonnummer 0221/229-0 oder per Email an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (dr)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: