Polizei Köln

POL-K: 141121-4-K Tötungsdelikt in der Innenstadt - Festnahme

Köln (ots) - Staatsanwaltschaft und Polizei Köln geben bekannt:

Heute Nachmittag (21. November) ist ein Mann (27) im Kölner Hautbahnhof von einem Tatverdächtigen (27) mit einem Messer angegriffen und tödlich verletzt worden.

Gegen 15.20 Uhr geriet der 27-jährige Angestellte einer Pizzeria mit dem späteren Täter zunächst in einen verbalen Streit. Nach bisherigen Ermittlungen soll der Polizeibekannte mit einem Messer auf den Geschädigten eingestochen und ihn tödlich verletzt haben. Beamte der Bundespolizei nahmen den Täter wenig später noch im Hauptbahnhof fest.

Die Polizei Köln hat eine Mordkommission eingesetzt.

Die Ermittlungen dauern an.(dr)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: