Polizei Köln

POL-K: 141114-1-K/LEV Bedrohungslage in Leverkusen-Rheindorf

Köln (ots) - Staatsanwaltschaft und Polizei Köln geben bekannt:

Heute Morgen (14. November) gegen 9.45 Uhr hat ein Mann (41) in Leverkusen-Rheindorf damit gedroht, ein Haus in die Luft zu sprengen. Nach bisherigen Ermittlungen hat sich der 41-Jährige nach familiären Streitigkeiten in ein Haus zurückgezogen und droht damit, dieses in die Luft zu sprengen. Der Einsatzort ist weiträumig abgesperrt. Eine in der Nähe gelegene Schule sowie unmittelbare Anwohner wurden evakuiert. Polizeikräfte und Spezialeinheiten befinden sich derzeit vor Ort. Die Ermittlungen dauern an. (sb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: