Polizei Köln

POL-K: 140325-2-K Kleinkind durch Autotür leicht verletzt

Köln (ots) - Montagnachmittag ist ein Mädchen (2) durch eine Autotür in Köln-Junkersdorf leicht verletzt worden.

Gegen 16.30 Uhr befuhr eine Mercedesfahrerin (82) den Beller Weg in Richtung Schlehdornweg. "In Höhe des Beller Weg 1 stand am rechten Fahrbahnrand ein Porsche mit geöffneter Beifahrertür. Die hintere Tür war auch geöffnet", schilderte die 82-Jährige später gegenüber den hinzugerufenen Beamten. "Als ich an dem Geländewagen vorbeifuhr, schloss die Cayennefahrerin die Beifahrertür", gab die Seniorin weiter an. Mit dem rechten Außenspiegel ihres Daimlers touchierte die Dame dann die andere Fahrzeugtür, hinter der die Zweijährige stand und auf ihre Mutter (27) wartete.

Das Mädchen wurde hierbei leicht verletzt. (dr)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: