Polizei Köln

POL-K: 140323-4-K Polizei schnappt betrunkenen Dieb auf gestohlenem Fahrrad

Köln (ots) - Gegen 1 Uhr fiel einer Streifenwagenbesatzung auf der Longericher Straße im Stadtteil Bilderstöckchen ein Radfahrer (38) auf. Der 38-Jährige fuhr sehr unsicher, hatte kein Licht eingeschaltet und auch die Sattel- und Lenkereinstellungen passten nicht zur Körpergröße des Velofahrers. Als die Beamten den Mann stoppten, rochen sie deutlich Alkohol in der Ausatemluft des 38-Jährigen. Ein durchgeführter Alko-Test ergab einen Wert von fast 2 Promille. Nachdem sich der Radfahrer in diverse Widersprüche verstrickte, gab er später zu, dass Rad in der Umgebung gestohlen zu haben. Das Velo wurde durch die Beamten beschlagnahmt, der Mann vorläufig festgenommen. Auf der Wache wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Der 38-Jährige muss sich nun nicht nur wegen besonders schweren Fall des Diebstahls, sondern auch wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten. (af)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: