Polizei Köln

POL-K: 140319-3-K Marihuanageruch auf der Straße - Plantage im Keller

Plantage 1

Köln (ots) - Starker Marihuanageruch auf der Senefelderstraße in Ehrenfeld führte Polizisten am Dienstag (18. März) gegen 16 Uhr in den Keller eines Hauses. Dort fanden sie 193 kleine und 28 große Marihuanapflanzen, eine automatische Bewässerungsanlage, professionelle Abluftfilter, Wärmelampen sowie diverse Samen und Dünger.

Die Suche der Polizeibeamten nach dem Mieter des Kellers endete auf dem Dach: Dorthin hatte sich der Kölner (47) geflüchtet. In seiner Wohnung fanden die Beamten Dealer-Utensilien und mithilfe eines Rauschgiftspürhundes weitere Drogen. Der polizeibekannte 47-Jährige muss sich nun in einem Strafverfahren verantworten. (jb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
4 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: