Polizei Köln

POL-K: 140212-3-K Raub auf Getränkemarkt - Zeugen gesucht

Köln (ots) - Am Dienstagabend (11.Februar) hat ein maskierter Mann einen Getränkemarkt in Köln - Bickendorf überfallen. Die Polizei sucht Zeugen der Tat.

Der Räuber, betrat nach derzeitigen Erkenntnissen, um kurz vor 20 Uhr das Geschäft an der Mathias-Brüggen-Straße. Der Maskierte bedrohte die anwesende Kassiererin (19) mit einem Messer und erzwang so die Öffnung der Kasse. Der Täter floh dann mit dem erbeuteten Bargeld aus dem Getränkemarkt in unbekannte Richtung. Der Räuber ist cirka 175 Zentimeter groß, schlank und hat helle Augen. Er war zur Tatzeit mit einer schwarzen Sturmhaube maskiert und trug blaue Jeans und ein dunkles Oberteil.

Die Polizei fragt:

Wer hat eine solche Person in der Nähe des Marktes gesehen, oder kann Angaben zu dem Räuber machen?

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14 der Polizei Köln unter der Telefonnummer 0221/229-0 oder per Email unter poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (mö)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: