Polizei Köln

POL-K: 140203-4-K Radfahrerin schwerverletzt

Köln (ots) - Heute Vormittag (3. Februar) ist eine ältere Dame (87) beim Überqueren der Fahrbahn in Köln-Brück angefahren und schwer verletzt worden.

Gegen 10.20 Uhr überquerte die Seniorin auf ihrem E-Bike die Olpener Straße in Höhe der Hausnummer 894. Zur gleichen Zeit bog eine Mercedesfahrerin (71) vom gegenüberliegenden Parkplatz nach links in Richtung Refrath auf die Olpener Straße. Auf der Fahrbahn kam es zur Kollision beider Fahrzeuge. Durch den Zusammenstoß stürzte die 87-Jährige und zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Rettungskräfte brachten sie in ein nahegelegenes Krankenhaus. Das VU-Team der Polizei Köln war zur Unfallaufnahme eingesetzt. Die Ermittlungen des Verkehrskommissariates 2 dauern an. (kk)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: