Polizei Köln

POL-K: 140131-2-K Räuber entreißt Handtasche - Zeugen gesucht

Köln (ots) - Zwei bislang unbekannte Männer haben einer Frau (69) am Donnerstag (30. Januar) gegen 16 Uhr in Köln-Weiden die Tasche geraubt.

Die 69-jährige ging zu Fuß auf dem Gehweg der Diepenbeekallee in Richtung Ignystraße. Ihre Handtasche trug sie in der linken Hand. In Höhe der Ignystraße kamen ihr zwei Männer entgegen. "Als die beiden an mir vorbeigingen, spürte ich plötzlich ein starkes Reißen an meinem linken Arm", sagte die 69-Jährige später gegenüber den Polizeibeamten. "Mein Arm wurde nach hinten gebogen, dann hat mir der Täter die Tasche aus der Hand gerissen."

Das Duo flüchtete mit der Beute in Richtung Ostlandstraße.

Einer der beiden ist zwischen 1,75 und 1,80 Meter groß und war dunkel gekleidet. Der andere Täter ist etwa 1,85 bis 1,90 Meter groß und schlank. Er trug eine dicke Jacke und eine grau-grüne Wollmütze. Beide sind zwischen 20 und 25 Jahren alt.

Die Polizei Köln sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder die Täter haben flüchten sehen. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter der Telefonnummer 0221 / 229 - 0 oder per Email an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (jb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de



Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: