Polizei Köln

POL-K: 140127-3-K Seniorin beraubt - Zeugen gesucht

Köln (ots) - Nach dem Raub einer Handtasche am Sonntagnachmittag (26. Januar) in Köln-Bayenthal, sucht die Polizei Zeugen der Tat. Insbesondere einen jungen Mann, der dem 74-jährigen Opfer ihre Handtasche zurückbrachte.

Die Überfallene schloss gegen 17.20 Uhr gerade ihren Hauseingang am Matthiaskirchplatz auf. Plötzlich spürte sie einen kräftigen Ruck und ihr wurde von hinten die Handtasche aus der Hand gerissen. Der Täter, den die Seniorin nicht näher beschreiben kann, flüchtete mit seiner Beute in Richtung Hebbelstraße. Kurz darauf kam der Beraubten von dort ein junger Mann entgegen, der ihr die Tasche zurückbrachte. Bis auf das Bargeld aus dem Portmonee war der Inhalt komplett.

Dieser Zeuge hatte sich vor Eintreffen der zwischenzeitlich verständigten Polizei bereits wieder entfernt. Das ermittelnde Kriminalkommissariat 14 bittet insbesondere ihn und weitere Hinweisgeber sich unter der Telefonnummer 0221/229-0 oder per Email unter poststelle.koeln@polizei.nrw.de zu melden. (mö)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: