Polizei Köln

POL-K: 140123-1-K Einbrecher festgenommen

Köln (ots) - Zwei Männer (25, 31) sind am Montagmorgen (21. Januar) in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Köln-Rondorf eingebrochen. Eine Zeugin (43) bemerkte die Tat und verständigte die Polizei - Festnahme.

Die beiden Einbrecher klingelten gegen 9 Uhr zunächst an der Haustür des Mehrfamilienhauses an der Rodenkirchener Straße. Als sie auf diesem Weg nicht in das Haus gelangten, drückten sie an einem Fenster einer Erdgeschosswohnung die Rolllade hoch und hebelten es auf. Danach drangen sie in die Wohnung ein und entwendeten unter anderem einen Tablet-PC und Schmuck. Durch die Wohnung gelangten die Männer in das Treppenhaus und klingelten an einer Nachbarwohnung. Nach derzeitigem Ermittlungsstand, um zu prüfen, ob jemand zuhause ist. Als die 43-Jährige hierauf die Tür öffnete und die beiden Unbekannten sah, schloss sie diese sofort und verständigte die Polizei. Die Beamten nahmen die Einbrecher in der Nähe des Tatorts fest. Das Diebesgut aus der Wohnung trugen die Männer noch bei sich.

Beide sollen noch heute dem Haftrichter vorgeführt werden.(mö)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: