Polizei Köln

POL-K: 140121-2-Lev Beim Abbiegen Radfahrer gerammt - schwer verletzt

Köln (ots) - Heute Morgen (21. Januar) hat sich an der Ecke Europaring und Manforter Straße ein Zusammenstoss zwischen einem Pkw und einem Fahrrad ereignet. Ein 56-jähriger Radfahrer kam zu Fall und wurde schwer verletzt. Nach derzeitigen Erkenntnissen bog gegen 8 Uhr der Fahrer (35) eines Audi vom Europaring kommend nach rechts in die Manforter Straße ab. Hier kollidierte sein Kleinwagen mit dem Radfahrer, der die Manforter Straße an der dortigen Ampel in Fahrtrichtung Ludwig-Erhard-Platz überquerte. Der 56-Jährige stürzte und befindet sich aufgrund seiner schweren Verletzungen im Krankenhaus. Das Verkehrsaufnahmeteam der Polizei Köln war vor Ort und übernahm die Ermittlungen. (mö)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de



Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: