Polizei Köln

POL-K: 130109-1-K Unbekannter drängt Frau in ihre Wohnung und hält sie fest - Fahndungsfoto

Köln (ots) - Eine Kölnerin (27) ist bereits am 27. Oktober 2013 in ihrer Wohnung am Zülpicher Platz von einem unbekannten Mann festgehalten worden. Die Polizei fahndet jetzt mit einem Lichtbild nach dem Täter.

Die 27-Jährige war auf einer Party bei Nachbarn im Erdgeschoss. Dort unterhielt sie sich mit dem Mann. Gegen 12.20 Uhr verließ sie die Feier und kehrte in ihre Wohnung zurück. Der Unbekannte folgte ihr, stieß die Frau hinein und verschloss die Tür von innen. Dann bedrängte er sie. Als sie ans Fenster trat und um Hilfe rief, zog der Täter sie weg, schloss das Fenster und stieß die 27-Jährige auf die Couch. Zwei Zeugen (26, 28) hörten ihre Hilferufe und klingelten an der Tür. Der Täter öffnete und ergriff sofort die Flucht.

Die Polizei Köln fragt: Wer kann Angaben zu dem Mann machen? Das Lichtbild des Gesuchten kann unter www.presseportal.de abgerufen werden. Sachdienliche Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 12 unter der Rufnummer 0221 / 229 - 0 oder per Email an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (jb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: