Polizei Köln

POL-K: 140103-2-K Unbekannte brechen in Kirche ein - Fahndungsfotos

POL-K: 140103-2-K  Unbekannte brechen in Kirche ein - Fahndungsfotos
Monstranz 90cm

Köln (ots) - Nachtrag zur Pressemeldung Ziffer 5 vom 30.12.2013

Das Kölner Kriminalkommissariat 71 fahndet nun mit Fotos nach hochwertigen Sakralgegen- ständen, die in der Nacht auf Sonntag (29. Dezember) von Unbekannten aus der Kirche St. Bartholomäus in Porz-Urbach gestohlen worden sind.

Bei dem Diebesgut handelt es sich um eine größere Anzahl schwerer und großformatiger, liturgischer Geräte. Aufgrund dessen wird davon ausgegangen, dass vermutlich mehrere Täter die Beute in Säcken oder Kartons verpackt und in einem Fahrzeug abtransportiert haben.

Diesbezüglich bittet die Kripo um sachdienliche Hinweise unter Tel.-Nr. 0221/229-0 oder per Email auf poststelle.koeln@polizei.nrw.de

Die Fotos sind unter www.presseportal.de abrufbar. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: