Polizei Köln

POL-K: 131230-6-K Bankbetrüger gesucht - Fahndungsfoto

Fahndungsfoto Bankbetrüger

Köln (ots) - Mit dem Foto aus einem Ausweisdokument sucht die Polizei Köln nach einem Betrüger. Dem Mann wird vorgeworfen mit einem gefälschten Ausweis mehrere tausend Euro von einem fremden Bankkonto erbeutet zu haben.

Am Donnerstag (8. August) betrat der Gesuchte eine Bankfiliale in Köln-Delbrück. Dort legte er einer Bankangestellten einen gefälschten Ausweis vor und erwirkte damit die Auszahlung von mehreren tausend Euro. Noch am gleichen Tag bemerkte der rechtmäßige Kontoinhaber (50) eine Unregelmäßigkeit und nahm Kontakt mit seiner Hausbank auf - Anzeige!

Hinweise zu der Person nimmt das Kriminalkommissariat 52 der Polizei Köln Telefon 0221/229-0 oder per E-Mail unter poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (st)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: