Polizei Köln

POL-K: 131226-3-K Handtasche gestohlen - Festnahme

Köln (ots) - Am 1. Weihnachtstag (25. Dezember) ist eine renitente Taschendiebin (21) dank aufmerksamer Zeugen auf frischer Tat festgenommen worden.

Gegen 11.40 Uhr fuhr die Geschädigte (39) mit der Stadtbahnlinie 1 in Richtung Rudolfplatz. "Als die Türen der Bahn am Rudolfplatz aufgingen, entriss mir die Diebin meine Handtasche und rannte aus der Linie 1. Ich habe daraufhin sofort um Hilfe gerufen", schilderte die 39-Jährige später bei der Anzeigenaufnahme.

Zwei Zeugen (26, 32) die durch die Hilferufe der Geschädigten auf den Vorfall aufmerksam geworden sind, sprinteten der Flüchtenden hinterher und nahmen die renitente Taschendiebin letztendlich nach wenigen Metern fest.

Es ist beabsichtigt die bereits Polizeibekannte heute einem Haftrichter vorzuführen. (dr)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: