Polizei Köln

POL-K: 131226-2-K Fußgängerin tödlich verletzt

Köln (ots) - Staatsanwaltschaft und Polizei Köln geben bekannt:

In der Nacht zu Mittwoch (25. Dezember) ist eine Frau (46) in Köln-Chorweiler bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw tödlich verletzt worden.

Nach ersten Ermittlungen fuhr der Fordfahrer (34) gegen 2.30 Uhr über den Chorweiler Zubringer in Richtung Mercatorstraße. Nach Angaben des 34-Jährigen, soll die 46-Jährige plötzlich vor sein Fahrzeug gelaufen sein. Die Fußgängerin erlag noch am Unfallort ihren schweren Verletzungen. Der Fordfahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht. Er musste von einem Notfallseelsorger betreut werden.

Die Ermittlungen des Verkehrsunfallaufnahmeteams zum Unfallhergang dauern an. (dr)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: