Polizei Köln

POL-K: 131216-6-K Passant beobachtet Autoknacker - Festnahme

Köln (ots) - Ein aufmerksamer Passant hat gestern im Kölner Stadtteil Brück zwei Autoaufbrecher beobachtet. Alarmierte Polizisten konnten die Männer auf ihrer Flucht festnehmen.

Der Kölner (37) war gegen 16:15 Uhr auf der Olpener Straße unterwegs. Dort fielen ihm zwei Männer (39, 45) auf, welche die Seitenscheibe eines geparkten Autos einschlugen. Beide flüchteten mit Beute in Richtung Bahnhaltestelle, wo sie in die nächste Straßenbahn einstiegen. Der 37-Jährige lotste die alarmierten Polizisten zu den Autoaufbrechern, sodass diese noch in der Bahn festgenommen werden konnten.

Das Duo ist seit Jahren hinreichend wegen gleichgelagerter Delikte bekannt. Sie müssen sich nun erneut strafrechtlich verantworten. (af)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: