Polizei Köln

POL-K: 131216-1-K Person mit tödlichen Verletzungen aufgefunden - Polizei sucht Zeugen

Köln (ots) - Staatsanwaltschaft Köln und Polizei Köln geben bekannt:

Gestern Abend (15. Dezember) haben Passanten in der Kölner Innenstadt einen schwer verletzten Mann (19) aufgefunden. Er erlag noch am Abend seinen tödlichen Verletzungen.

Gegen 21 Uhr wurden Polizeibeamte in die Straße "Gereonshof" gerufen. Passanten hatten dort einen verletzten, nicht ansprechbaren Mann auf der Straße liegend aufgefunden. Reanimationsmaßnahmen durch den alarmierten Notarzt blieben ohne Erfolg. Die Hintergründe zu der Tat sind derzeit unklar. Die Obduktion des Getöteten soll voraussichtlich heute erfolgen. Eine Mordkommission wurde eingerichtet.

Nach Zeugenaussagen soll sich gegen 21 Uhr ein silber farbenes Fahrzeug vom Tatort entfernt hatte.

Das Kriminalkomissariat 11 sucht der Zeugen, die Hinweise zur Tat und / oder dem flüchtigen Fahrzeug geben können. Hinweise bitte an das Kriminalkomissariat 11 unter: Telefon: 0221/229-0, Email: poststelle.koeln@polizei.nrw.de(af)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: