Polizei Köln

POL-K: 131215-3-LEV Radfahrer fährt Fußgänger an und flüchtet

Köln (ots) - Bereits am Dienstag (10. Dezember) hat ein bislang unbekannter Mountainbikefahrer in Leverkusen-Wiesdorf einen Fußgänger angefahren. Der Velofahrer flüchtete im Anschluss.

Gegen 18 Uhr war der Fußgänger (49) auf der Gustav-Heinemann-Straße im Bereich des Konrad-Adenauer-Platzes unterwegs. Plötzlich kam es zu einem Zusammenstoß zwischen dem 49-Jährigen und dem laut Zeugen südländisch aussehenden Mountainbikefahrer. Durch die Kollision kamen beide zu Fall und verletzten sich. Der circa 20-jährige Radfahrer flüchtete, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Bei dem Mountainbike soll es sich um ein weißes Rad ohne Beleuchtung gehandelt haben.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zum Unfallgeschehen oder dem Flüchtigen machen können, sich beim Verkehrskommissariat 22 zu melden. Telefon: 0221 / 229-0, Email: poststelle.koeln@polizei.nrw.de(af)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: