Polizei Köln

POL-K: 131212-6-K Räuber auf Fahrrad beraubt 83-Jährige in Köln-Deutz - Zeugensuche

Köln (ots) - Das Kriminalkommissariat 14 der Polizei Köln fahndet nach einem Unbekannten, der am Mittwochmittag (11. Dezember) in Deutz eine Seniorin (83) beraubt hat.

Gegen 11 Uhr war die ältere Dame zu Fuß auf dem Gehweg Gotenring Höhe Alarichstraße unterwegs. Ihre Handtasche mit Geldbörse und diversen Debitkarten trug sie dabei in der rechten Hand. Plötzlich näherte sich ihr von hinten ein unbekannter Radfahrer. Der Mann entriss seinem Opfer die Tasche und flüchtete in Richtung Severinsbrücke.

Die Überfallene beschrieb den Räuber als "sportlich und nicht sehr groß". Bei der Tatausführung trug der Radfahrer eine grünliche Jacke sowie eine weißgründige Mütze mit vielen Farben.

Die Kripo bittet Zeugen dringend um sachdienliche Hinweise unter Tel.-Nr. 0221/229-0 oder per Email auf poststelle.koeln@polizei.nrw.de (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: