Polizei Köln

POL-K: 131210-1-K Pkw kollidiert mit Motorroller - Zweiradfahrerin lebensgefährlich verletzt

Köln (ots) - Verkehrsunfall in Köln-Niehl

Beim Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Motorroller ist am heutigen Morgen (10. Dezember) in Köln-Niehl eine 40-jährige Frau lebensgefährlich verletzt worden.

Der Autofahrer (25) befuhr gegen 7.50 Uhr mit seinem Ford die Emdener Straße in Richtung Niehl. Als er an der Kreuzung Emdener Straße/Geestemünder Straße nach links abbiegen wollte, übersah er nach ersten Ermittlungen die Rollerfahrerin (40), die die Emdener Straße in Richtung Merkenich befuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge.

Nach notärztlicher Erstversorgung vor Ort wurde die Zweiradfahrerin mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Ford-Fahrer blieb unverletzt.

Vor Ort war das Verkehrsunfallaufnahme-Team der Polizei Köln im Einsatz. (lf)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: